Filmempfehlungen 2015

»Der Film lebt so lange, wie es im Kino dunkel ist.«Samuel Goldwyn

Irrational Man

US 2015 / R: Woody Allen / 95 Min / Verleih: Warner Bros.

Irrational Man

Woody Allen hat noch lange nicht alles erzählt. Souveräner Film, der auf interessante Weise Fragen zur Philosophie mit dem „perfekten Mord“ logisch in Verbindung zu verbringen sucht. Geradezu glänzend: ein abgerockter Joaquin Phoenix als dem Alkohol zugeneigter, fatalistischer Philosophie-Professor. Gute, kluge Wendung des Films am Ende. Empfehlenswert, kurzweilig, macht einfach Spaß!

Victoria

DE 2015 / R: Sebastian Schipper / 140 Min / Verleih: Senator

Victoria

Es ist so einfach und so wahr: so frisch, so jung und so energiegeladen wie in diesem Film war das deutsche Kino und Berlin schon lange nicht mehr zu sehen gewesen. VICTORIA setzt direkt und unmittelbar an, verführt und lässt einem nicht mehr los. 

Amy

GB 2015 / R: Asif Kapadia / 127 Min / Verleih: Prokino

Amy

Überragender und fesselnder Dokumentarfilm, der der Soul-Sängerin Amy Winehouse gerecht wird und zudem eine große Soghaftigkeit entwickelt. Ein unglaubliches Leben, eine selbstzerstörerische Figur, eine berauschender Film.

Whiplash

US 2014 / R: Damien Chazelle / 105 Min / Verleih: Sony

Whiplash

Der vielleicht direkteste und packendste Film der letzten zehn Jahre! Die psychologisch sehr dicht erzählte Geschichte über eine musikalische Rivalität glänzt durch seine herausragenden Darsteller und wurde 2015 völlig zurecht mit drei Oscars ausgezeichnet!

Virgin Mountain

IS 2014 / R: Dagur Kári / 95 Min / Verleih: Alamode

Virgin Mountain

Erneut großartiger isländischer Beitrag von Dagur Kári, der bereits in solchen Filmen wie EIN GUTES HERZ oder NOI ALBINOI den absolut richtigen Ton angeschlagen hat. Wie könnte man einen solchen Underdog wie in diesem Film schräger, warmherziger und respektvoller inszenieren? Sehr toll.

Filmempfehlungen der letzten Jahre